Wichtige Information !!!

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Coronavirus, hat das Haus der Jugend Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um seinen Beitrag zu leisten und und hat das Haus der Jugend bis zum 19.4.2020 geschlossen.
Es finden keine Kurse, Projekte, Gruppen und Bandproben statt.

 

Euer Vorstand Jürgen, Joschua, Lew und Stefanie

 

 

22.02.2020 20:00 Uhr Premiere „Penthesiles ein Experiment“

 

Am 22.02.2020 hat die neue Produktion „“Penthesiles ein Experiment“ von “ Die Debütanten“ Premiere“

 

 

„Ich bin’s, du junger Kriegsgott, der du angehörst!“, sagt die Amazonenkönigin Penthesilea zu dem griechischen Helden Achilles. Männer und Frauen, eine niemals enden wollende Geschichte von Liebe, Hass, und vor allem Unvereinbarkeit.

Was sowohl Kleist in seinem Trauerspiel Anfang des 19. Jahrhunderts, als auch sogenannte Emanzipationsgegner der Gegenwart  feststellen: Wirklich besiegen können Frauen Männer wohl nie.

Was aber wenn Männer besiegt werden wollen? Das Konzept von Weiblichkeit hat sich in den letzten Jahrzehnten einer grundlegenden Reform unterzogen. Eine moderne Männlichkeit ist auf der Strecke geblieben. Wer wollen sie morgen sein die jungen Männer von heute? Griechische Helden, Peter Pans, Fitnessjunkies oder einfach nur Menschen?

 

 

Premiere 22.02.2020 um 20:00 Uhr

Aufführungen:

 

23.02.2020 20:00 Uhr
26.02.2020  20:00 Uhr
27.02.2020  20:00 Uhr
28.02.2020  20:00 Uhr

 

Eintritt 8€ / Ermäßigt 4€

 

 

Reservierung unter: https://www.debuetanten.online/penthesilea

 

 

In Zusammenarbeit mit BA Steglitz Zehlendorf

 

31.08.2019 Jubiläum 70 Jahre Haus der Jugend Zehlendorf.

Das Haus der Jugend Zehlendorf wird 70 Jahre alt.                                                                                                                                          
Wir feiern am 31.08.2019 das Jubiläum mit einem großen Sommerfest.

 

Beginn 15:00 Uhr

 

Tanzgruppen

Programm: Aktionen im Garten:
Bands aus dem Haus Freilufttöpfern
Solo-Künstler Popcorn
Theateraufführungen Fotobox
Überraschugsgäste Hüpfburg
Ay Choramba (Chor des Hauses)
18:00 Uhr Grußwort der Bezirksstadrätin Frau Böhm

 

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.